DANIEL BEHLE
Kings of Bravura
scrollen
Samstag
16
Sep 2023
Samstag, September 16, 2023
19:30
Konzert

DANIEL BEHLE

Kings of Bravura

Concerto Köln

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Der international gefragte Tenor und Komponist Daniel Behle, dessen Repertoire von der Musik des Barock über Mozart bis zu Wagner und Richard Strauss reicht, hat für sein Programm „Kings of Bravura“ tief in den Archiven gegraben. Gemeinsam mit dem diesjährigen Residenzorchester des Bayreuth Baroque Opera Festival präsentiert er Arien aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, die seit der Zeit ihrer Entstehung ungehört in den Archiven schlummerten.

Dabei führt uns das Konzert durch ganz Europa: Von England über Dänemark, Deutschland und Österreich bis nach Italien und Spanien. Einige der hier vorgestellten Komponisten waren mit Wolfgang Amadeus Mozart bekannt und wurden von diesem überaus geschätzt. Neben italienischen Komponisten wie Giuseppe Sarti, Tommaso Traetta und Luigi Gatti, der Mozarts Schwester Nannerl half, unbekannte Werke des großen Kollegen ausfindig zu machen, treffen wir auch auf deutsche Künstler wie Joseph Schuster, dessen Werke zum Teil Mozart zugeschrieben wurden, oder Peter von Winter, der eine Fortsetzung der Zauberflöte komponierte. Mit dem Mozartfreund Josef Mysliveček begegnen wir auch einem böhmischen Komponisten, der lange Zeit vergessen war, aber dessen Name in den letzten Jahren immer öfter auf europäischen Konzertprogrammen zu lesen ist.

Programm

 

Giuseppe Sarti (1729–1802)
„Per lei fra l’armi“
Arie aus Demofoonte

Luigi Gatti (1740–1817)
„Puoi vantar le tue ritorte”
Arie aus La Nitteti

Tommaso Traetta (1727–1779)
„Mentre ti lascio, o figlia”
Arie aus La disfatta di Dario

Antonio Sacchini (1730–1786)
„Mentre il cor con meste voci”
Arie aus Artaserse

PAUSE

Josef Mysliveček (1737–1781)
„Care pupille belle”
Arie aus La Calliroe

Joseph Schuster (1748–1812)
„Il pastor, se il sol risplende”
Arie aus Il pazzo per forza

Peter von Winter (1754–1825)
„Amor m’accese un dì“
Arie aus I fratelli rivali

Johann David August von Apell (1754–1832)
„Ah, se fosse intorno al trono“
Arie aus La clemenza di Tito

 

Daniel Behle Tenor
Evgenii Sviridov Konzertmeister
Concerto Köln Residenzorchester des Bayreuth Baroque Opera Festival 2023

Bestellen Sie hier unseren Newsletter